Der KMU-Kurzkredit: Die effiziente Kreditlösung für KMU

Wer kennt es nicht? Ein grosser Debitor ist ausgefallen, Material muss vorfinanziert werden, die Liquidität kurzzeitig überbrückt oder das Wachstum geboostet werden? CreditGate24 kommt diesem grossen Kundenwunsch entgegen und hat sein Produktportfolio um den KMU-Kurzkredit erweitert.

Der KMU-Kurzkredit – Bleiben Sie flexibel

Mit unserem KMU-Kurzkredit können KMU kurzfristig Liquidität aufnehmen und dies zu attraktiven Konditionen. Die Laufzeit für den KMU-Kurzkredit beläuft sich auf einen bis sechs Monate. Eine der wichtigsten Vorteile ist dabei, dass Sie erst zum Ende der Laufzeit die Gesamtkosten (Kreditsumme und Zinsen) zurückbezahlen müssen. Die Amortisation bzw. die monatlichen Raten fallen hierbei weg. Nutzen Sie diesen Vorteil und finanzieren Sie Rechnungen vor oder überbrücken Sie saisonale Schwankungen, ohne aufwändige Zwischenrückzahlungen.

KMU-Kurzkredit: Günstige Alternative zum Factoring

Factoring ist eine Möglichkeit, kurzfristige Liquidität aus dem Debitorenbuch zu erhalten, ohne dass Sie warten müssen, bis Ihr Kunde die Rechnung zahlt. Sie übergeben Ihre Rechnung an den Factoring-Anbieter und erhalten dafür Liquidität. Auch das Risiko bei einem Zahlungsausfall übernimmt beim echten Factoring der Factoring-Anbieter für Sie. Eine weitere Möglichkeit des Factorings besteht darin, dass die Rechnung nur als Sicherheit dient und Sie einen Kredit erhalten. In diesem Fall bleibt jedoch das Ausfallrisiko bei Ihnen. Factoring ist meist mit hohen Zinsen verbunden. Damit Sie Factoring überhaupt nutzen können, müssen Sie als KMU eine Forderung verkaufen oder als Sicherheit vorzeigen können.

Mit unserem KMU-Kurzkredit möchten wir Ihnen eine günstige Alternative zum Factoring anbieten. Sie müssen uns keine Forderungen verkaufen, sondern für einen KMU-Kurzkredit betrachten wir Ihr Unternehmen ganzheitlich und prüfen Ihren Antrag mit den Standards einer Kreditprüfung. Wenn Sie uns Ihr Debitorenbuch als Sicherheit hinterlegen möchten, können wir Ihnen zusätzlich bessere Konditionen anbieten. Dies ist jedoch keine Pflicht.

Wofür können Sie den KMU-Kurzkredit nutzen?

Nutzen Sie unseren KMU-Kurzkredit, um

  • Rechnungen vorzufinanzieren
  • kurzfristige Liquiditätsbedürfnisse zu decken oder auch
  • um Ihr Umlaufvermögen vorzufinanzieren.

Die Unterschiede zwischen KMU-Kurzkredit und Ratenkredit für KMU

KMU-KurzkreditRatenkredit
Laufzeit1-6 Monaten12-60 Monate
AmortisationJa
Kosten-RückzahlungZum Ende der Laufzeit (Kreditsumme inkl. Zinskosten)Monatliche Raten (Zins und Amortisation)
Vorzeitige RückzahlungNeinJa, zzgl. Kosten

Wie funktioniert der KMU-Kurzkredit?

Auf unserer Geschäftskredit-Webseite haben Sie die Möglichkeit mit unserem Kreditrechner die Kreditsumme und die Laufzeit festzulegen. Entsprechend können Sie Ihre monatliche Rate einsehen und so bereits erste Planungen für Ihren Kredit vornehmen. Bisher konnten Sie eine Laufzeit zwischen 12 und 60 Monaten auswählen.

Mit unserem KMU-Kurzkredit haben Sie jetzt die Möglichkeit, Ihre Laufzeit auch zwischen einem und sechs Monaten festzulegen. Sobald Sie sich entschieden haben, innerhalb dieser Laufzeit bei uns einen Geschäftskredit zu beantragen, profitieren Sie automatisch von den Vorteilen unseres KMU-Kurzkredits.

Nutzen Sie den KMU-Kurzkredit, wenn Sie Ihre Liquidität optimieren, Forschungsprojekte finanzieren oder in das Wachstum Ihres Unternehmens investieren möchten. Selbstverständlich können Sie auch den KMU-Kurzkredit dafür nutzen, um bisherige Kredite umzuschulden. Auf unserer Übersichts-Seite für KMU haben Sie die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Bedürfnissen zu wählen.

Probieren Sie direkt unseren KMU-Kurzkredit-Rechner aus und werden Sie flexibel, wenn es um Liquiditätsoptimierung geht.

KMU-Kurzkredit beantragen

Der KMU-Kurzkredit für unsere Anleger: Die wichtigsten Informationen

Mit unserem KMU-Kurzkredit haben Sie als Anleger die Möglichkeit in eine komplett neue Anlagenklasse zu investieren. Mit einer Finanzierung eines KMU-Kurzkredits können Sie Ihr Portfolio zusätzlich diversifizieren und so auch Ihre Rendite erhöhen.

Wichtige Informationen für Sie als Anleger:

  • Planen Sie Anlagen in einen KMU-Kurzkredit, wird ein Lastschriftverfahren (LSV+/Debit Direct) vorausgesetzt. Ohne dies ist eine Anlage in einen KMU-Kurzkredit nicht möglich. So können wir Ihr Konto direkt am Fälligkeitstag belasten und Sie haben keinen weiteren Aufwand.
  • Gleich wie bei unseren Ratenkrediten ist auch hier unsere Solidaritätsvereinbarung gültig. Dadurch, dass der KMU-Kurzkredit eine komplett neue Kreditart ist, gilt die Solidaritätsvereinbarung zwischen allen Anlegern derselben Ratingstufe, die Anlagen in einem KMU-Kurzkredit haben.
  • Aufgrund der kurzen Laufzeit können Sie als Anleger Ihre Anlagen nicht auf dem Sekundärmarkt wiederverkaufen.

Jetzt als Anleger registrieren

Aktuelle Projekte entdecken