Wie KMU bei der Finanzierung von der Digitalisierung profitieren

von Teddy Amberg*

Termine auf der Bank gehörten früher zum Alltag eines Unternehmers. Kredite, Hypotheken, Kreditkarten, Cashmanagement, Jahresabschlüsse – ohne helfende Hand des Beraters ging häufig nichts. Dank innovativen, digitalen Angeboten bleibt Unternehmern heute mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge.

Was für Private schon länger gilt, erhält nun auch bei KMU immer mehr Gültigkeit: Dank Digitalisierung der Finanzbranche können Bankgeschäfte fast komplett vom Computer oder Smartphone erledigt werden. Ob Fintechs mit innovativen, teils disruptiven Geschäftsmodellen oder herkömmliche Institute: Man hat erkannt, wie sich die Kundenbedürfnisse verändert haben – und mit entsprechenden Dienstleistungen reagiert. Diese sparen nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld.

Das gilt vor allem für den Kredit- oder Finanzierungsbereich, der früher durch hohe Zinsen und Intransparenz aufgefallen ist. Dank Peer-to-Peer-Kreditplattformen wie CreditGate24 gehört dies der Vergangenheit an.

4 Gründe für die Finanzierung via Peer-to-Peer-Plattformen für KMU

  1. Tiefe & transparente Verwaltungskosten

Dank automatisierten Abläufen und schlanker Kostenstruktur sind die Verwaltungskosten bei Peer-to-Peer-Kreditplattformen tiefer als bei herkömmlichen Anbietern – und vor allem transparent: In der Regel verlangen sie von Kreditgeber und Kreditnehmer jeweils einen fixen Prozentsatz (bei CreditGate24 zwischen 0,6% und 0,8%) der jährlichen Kreditsumme. Dafür bieten sie das Rundumpaket: Abklärung der Kreditwürdigkeit, Abwicklung der Kreditzahlungen, digitale Buchführung, falls nötig das Inkasso. Da der Verwaltungsaufwand transparent aufgezeigt wird, ist auch klar, wie hoch der Schuldzins tatsächlich ist.

  1. Attraktive Konditionen

Im Peer-to-Peer-Modell werden die Kreditnehmer direkt mit interessierten Anlegern zusammengebracht, ohne teuren Verwaltungsapparat dazwischen. Dadurch sind die Konditionen für beide Seiten besser und es entsteht eine Win-Win-Situation: Der Kreditnehmer erhält einen tieferen Zins (bei CreditGate24 durchschnittlich zwischen 4% und 8%) und der Anleger erhält mehr als auf dem Sparkonto.

  1. Unkomplizierte Abwicklung, keine Wartezeiten

Dank standardisierter Risikoeinschätzung und automatisiertem Ablauf können Kreditanträge rasch bearbeitet werden. In der Regel dauert es keine 24 Stunden bis der Entscheid gefällt ist. Nachdem das Projekt online geschalten wurde, ist eine Finanzierung innert 24 Stunden möglich.

  1. Steuerersparnisse

Schuldzinsen können von den Steuern abgezogen werden (das gilt natürlich auch für herkömmliche Kredite). Gerade KMU mit vielversprechendem Produktangebot benötigen Kapital, um wachsen zu können. Je niedriger das Zinsumfeld, desto eher lohnt sich die Überlegung, Fremd- statt Eigenkapital aufzunehmen. Nebst steuerlichen hat Fremdkapital einen weiteren gewichtigen Vorteil: Der Unternehmer kann die weiteren operativen Schritte selber bestimmen.

Ob Sie in Sachanlagen investieren möchten, eine Übernahme planen, neue Mitarbeitende benötigen oder eine Umschuldung ansteht – Peer-to-Peer-Kreditplattformen haben massgeschneiderte Lösungen für jedes Bedürfnis.

Jetzt KMU-Kredit beantragen

*Teddy Amberg ist Partner bei CreditGate24 und verantwortlich für das Business Development.