Fragen und Antworten

Was ist Risikooptimierung durch Solidaritätsvereinbarung?

Um das Ausfallrisiko weiter zu minimieren, hat CreditGate24 ein Risikopooling durch eine sogenannte Solidaritätsvereinbarung eingeführt. So erreicht der Anleger eine höchstmögliche Risikodiversifikation, ohne in Dutzende von Kreditprojekte investieren zu müssen. Trotz aller Absicherungsmassnahmen kann ein Kreditausfall eintreten und die Krediteintreibung erfolglos sein.

Fällt ein Kredit aus, wird der Ausfall des Kreditbetrags proportional auf alle Anleger in der gleichen Ratingstufe verteilt. So ist der Einzelne bei einem Ausfall nur minimal betroffen und die erwartete Rendite der einzelnen Anlage wird bestmöglich sichergestellt.

Trotzdem empfiehlt CreditGate24, dass Anleger in mehrere Projekte investieren, da auch mit der Solidaritätsklausel bei Ausfällen einige Wochen vergehen können, bis der betroffene Anleger die Solidaritätsbeiträge erhält. Aus diesem Grund legt CreditGate24 pro Kredit einen Basis- und einen Zusatzertrag offen. Der Zusatzertrag entspricht dem erwarteten Abzug, der aufgrund allfälliger Ausfällen in Abzug gebracht wird. Generell gilt, dass bei Ratingstufen AAA (KMU und Privat) der erwartete Ausfall durch die Sicherheiten nahe bei 0% liegt. Trotzdem kann CreditGate24 weder Renditen garantieren noch Ausfälle verhindern. Allerdings tut CreditGate24 jeden Tag alles dafür, dass das Ergebnis beim Anlegen bei CreditGate24 positiv ausfallen wird.

Was bedeutet Bonitätsprüfung?

Neben internen und durch externe Anbieter zur Verfügung gestellte Bonitätsdaten werden Betreibungsinformationen, Big Data Analysen, Social Media Internet, Research, und spezifische Abklärungen beim Kreditnehmer eingesetzt.

Welche Vorteile bietet mir CreditGate24 als Anleger?

Anleger können individuell in verschiedene Kreditprojekte mit sehr attraktiven Risiko- und Ertragsprofilen (Ratingstufen) investieren. Dabei unterstützen Sie Menschen und ihre Projekte.

CreditGate24 bringt Anleger mit Kreditnehmern zusammen und spart dank der Online-Strategie die hohen Kosten traditioneller Kreditanbieter. Von diesen Kosteneinsparungen profitieren sowohl die Anleger wie auch die Kreditnehmer.

Die Sicherheit der Anleger hat bei CreditGate24 höchste Priorität. Dies gewährleisten wir durch folgende Massnahmen:

  • jeder Kredit unterliegt einer strengen und aufwändigen Risikoprüfung
  • In allen Ratingstufen wird im Todesfall die Restschuld (bis CHF 100’000) abgesichert und nicht den Erben übertragen.
  • Minimierung der Auswirkung eines Kreditausfalls beim Einzelanleger durch Verteilung von Kreditausfällen auf alle Anleger innerhalb der gleichen Ratingstufe (Kreditausfall-Pooling)
  • strikte Überwachung sämtlicher Zahlungsströme und konsequentes Forderungsmanagement

Da trotz dieser Massnahmen nicht alle Risiken vollständig ausgeschlossen werden können, empfehlen wir, Ihre Investition auf verschiedene Projekte in der gleichen oder in andere Ratingstufen zu verteilen.

Welche Vorteile bietet mir CreditGate24 als Kreditnehmer?

Ethik im Umgang mit dem Kreditnehmer und Transparenz steht bei CreditGate24 im Vordergrund.

Kredite von CreditGate24 sind die clevere Alternative zu gängigen Kreditanbietern und ihren hohen Kosten.

Ihre Vorteile:

  • flexible, schnelle und faire Kreditvergabe für Angestellte, Selbständigerwerbende und KMU
  • unkomplizierter Kreditprüfungsprozess
  • attraktive, tiefe Zinsen
  • transparente Gebühren ohne versteckte Kosten
  • kostenlose Registrierung und Account-Führung
  • hohe Flexibilität durch die Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung des Kredits
  • höchste Diskretion, Schutz Ihrer persönlichen Daten und Gewährleistung Ihrer Anonymität