Presse

16.06.2017 Pressemitteilung: CreditGate24 lanciert KMU-Kurzkredit
20.04.2017 Pressemitteilung: CreditGate24 verstärkt die operative Führung
15.04.2017 TA Tages-Anzeiger: Firmen holen sich Finanz-Spritze im Internet

„Rund ein halbes Dutzend Crowdlending-Plattformen vermitteln in der Schweiz Firmenkredite an kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Das Geld stammt oft von Privatanlegern, die im Durchschnitt einen Zins von 5 Prozent erhalten. … CreditGate24 aus Rüschlikon hat bislang ein Volumen von gegen 12 Millionen Franken verliehen. Bis Ende des Jahres soll es sich versechsfachen.“ http://bit.ly/2plev3v

09.03.2017 GZ Gewerbezeitung: Neue Finanzierungsdienstleister für KMU

„Immer wieder haben Klein- und Mittelunternehmen sowie selbstständig Erwerbende finanzielle Engpässe. Um weiter im Business zu sein, brauchen sie finanzielle Hilfe, wenn auch nur vorübergehend. Die Rüschliker Firma CreditGate24 vermittelt Gelder zwischen Kreditgebern und -nehmern. Das Startup-Unternehmen ist aber keine Bank, sondern ein privater Kreditvermittler. Die Gewerbezeitung hat mit Christoph M. Mueller, CEO und Gründer von CreditGate24 und Paul Baumgartner, Leiter Produkte gesprochen.“ Kompletter Beitrag

02.03.2017 20Minuten: Kredit-Plattform macht Private zu Mini-Banken

Kredite statt Taxifahrten: Schweizer Plattformen verknüpfen private Geldgeber mit Kreditsuchenden. Ist das riskant?

„Günstiger als klassische Anbieter: Schweizer Crowdlending-Anbieter sind beispielsweise die Firmen Cashare.ch, Lend.ch oder Creditgate24.ch. Letzter bietet Zinssätze ab 4,4 Prozent an. Zum Vergleich: Bei der Cembra Money Bank, einem klassischen Anbieter von Privatkrediten, geht es erst ab 7,95 Prozent los. Das zeigt: Die Kredite bei Crowdlending-Plattformen sind für Schuldner oftmals attraktiver als bei Banken.“ zum kompletten Artikel

23.02.2017 Die Weltwoche: Champions der Digitalisierung

„Das Unternehmen hat in den letzten beiden Jahren total 464 Kredit mit einem Gesamtvolumen von 24.9 Millionen Franken vergeben.“

zum kompletten Artikel: Champions der Digitalisierung – Weltwoche

08.02.2017 Finanz und Wirtschaft: Grosse Investoren entdecken Privatkredite als Anlage

„Mit einem rekordhohen Zufluss an Investorengeldern rechnet Christoph Müller, Chef der Crowdlending-Plattform Creditgate24. Er erwartet für die kommenden Monate knapp eine Verzehnfachung der Geldzuflüsse. «Unser Ziel bis Ende Jahr ist ein Kreditvolumen von 200 Mio. Fr.», bestätigt Müller. In den ersten zwei Jahren ihres Bestehens hat Creditgate24 Kredite in der Höhe von 23 Mio. Fr. je hälftig an Private sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) vermittelt.“ Zum kompletten Beitrag

07.02.2017 Pressemitteilung: CreditGate24 durchbricht die magische Volumenmarke von CHF 20 Millionen
29.01.2017 Le Temps zu Partnerschaften mit Banken im Bereich Crowdlending

Après avoir débuté en solo, certains acteurs spécialisés dans cette activité, comme CreditGate24 ou Lendico, établissent des partenariats avec des établissements bancaires classiques.

Artikel ist auf Französisch

23.01.2017 IFZ Retail Banking Blog der Hochschule Luzern berichtet über die aktuelle Entwicklungen im Schweizer Crowdlending Markt

Zitat zum Sekundärmarkt von Prof. Dr. Andreas Dietrich und Simon Amrein: „Wir persönlich begrüssen diesen Schritt aber und sind der Meinung, dass sich ein entsprechender Versuch – auch in Anbetracht des beschränkten Aufwands auf Seiten der Plattform – lohnt.“ Zum Beitrag

13.01.2017 Moneycab Artikel: Interview mit Marianne Wildi, CEO Hypothekarbank Lenzburg unter anderem zum Thema Kooperationen mit FinTechs

„Ich finde Fintech bereichernd, nicht destruktiv. Man kann sich als Finanzinstitut dieser Entwicklung nicht verschliessen. Man muss dafür gerüstet sein und die Sache positiv und aktiv angehen. Und man muss relativ schnell agieren, sonst gerät man in den Rückstand. Die Fintech-Disruption halte ich bis zu einem gewissen Grad für einen Mythos. Nehmen Sie das Beispiel Creditgate24, mit denen wir im Crowdlending-Bereich kooperieren. Sie brauchen uns, um die Kundenbasis zu erweitern, wir brauchen sie, um unser Technologie- und Usability-Verständnis zu erweitern. Ich erlebe das auch mit anderen Fintech-Unternehmen als partnerschaftliches Verhältnis.“

moneycab-Artikel

11.01.2017 Neuer Werbespot: Unterhosenwechsel? So einfach wie ein Kreditwechsel!

Schauen Sie sich unseren neuen Werbespot zum Thema Kreditwechsel an und teilen Sie ihn.

05.01.2017 Fintech: Separating the Wheat from the Chaff

(only in English) Switzerland has taken shape as a fintech hub in recent months: startups like Contovista, Creditgate24 and Swisspay have found investors, traditional banking has aligned with pay app Twint, and Swiss officials have pledged to remove potential hurdles for tech startups.   finews Artikel

23.12.2016 Revolutionär: Als erste Peer-to-Peer Plattform lanciert CreditGate24 den Sekundärmarkt in der Schweiz
16.12.2016 Bilanz Artikel: Ganz ohne Bank gehts doch nicht

Lesen Sie den kompletten Artikel mit Zitaten von Christoph M. Mueller.

30.11.2016 Bilanz Artikel: Crowdlending – die neue Art der Finanzierung

„Bank, adieu! Auf Online-
Plattformen vergeben private Anleger direkt Kredite. Das Risiko ist geringer, als man denkt, und die Renditen lassen sich sehen.“

Lesen Sie den spannenden Artikel der Bilanz, in welchem unter anderem auf die Innovationen von CreditGate24 eingegangen wird.

24.11.2016 Interview der Gewerbezeitung mit Fintech-Spezialist zum Thema KMU und Fintech

„Fintech bietet einige Produkte an für KMU: So können sich KMU heute etwa Wachstumsfinanzierungen über Fintech-Startups sichern oder die Buchhaltung mit Buchhaltungs-Startups wie Bexio oder Run My Accounts effizienter abwickeln. Auch Kredite können heute unabhängig von Banken aufgenommen werden. Swisspeers und CreditGate24 bieten hier sehr attraktive Firmen-Kredite an. Auch Rechnungen können mit Hilfe des Startups Advanon vorfinanziert werden.“

Lesen Sie das ganze Interview mit dem Fintech-Spezialist Christian König in der Gewerbezeitung.

04.11.2016 NZZ Artikel: Der Uber-Moment im Bankenwesen

„Wer in fünf Jahren zum Beispiel Geld aus der Schweiz ins Ausland überweisen möchte, könnte sich auf die schnelleren, günstigeren Lösungen von Fintech-Firmen wie Transferwise, Currencyfair oder Worldremit verlassen. Oder falls eine Firma einen Kredit aufnehmen möchte, könnte sie ihren Antrag bei Kreditmarktplätzen wie Splendit, Funding Circle oder CreditGate24 stellen.“

Lesen Sie den NZZ Artikel.

02.11.2016 Philipp Weckherlin ist neues Mitglied des Advisory Boards

Creditgate24 hat sein Advisory Board mit einem Zürcher Asset-Management-Unternehmer erweitert. Er ist auch als Investor eingestiegen. Philipp Weckherlin ist einer der Gründer der CEAMS, die ihren Sitz in Meilen hat und auf den «Quality»-Investmentstil spezialisiert ist. Er und sein Partner Markus Hepp hatten vor rund zwei Jahren ihre Firma an die TCMG verkauft, die Vorläufergesellschaft der Vescore, der damaligen Asset-Management-Tochter der Raiffeisen Gruppe.

Lesen Sie auch den kompletten Artikel von Finews.

Das Wichtigste über Philipp Weckherlin in Kürze

  • -Unternehmer, unter anderem Aufbau CEAMS, Pionier im institutionellen Quality Investing
  • -Verwaltungsrats- und Geschäftsleitungserfahrung im Finanz- und Einzelhandelssektor
  • -10 Jahre Strategieberatung bei Boston Consulting Group und Roland Berger & Partner
  • -Dr. oec. HSG

CreditGate24 fokussiert sich heute und auch in Zukunft immer stärker auf das institutionelle Business. Daher ist Philipp Weckherlin mit seinem reichen Erfahrungsschatz in diesem Bereich und seinem grossen Netzwerk die ideale Besetzung.

17.10.2016 Die Hypi Lenzburg lebt Fintech

Das grosse Interview mit CEO Marianne Wildi jetzt auf Finews

27.09.2016 Die bodenständige «Hypi» handelt jetzt auch digital

„Twint, Advanon, CreditGate24, Finform. Mit diesen vier innovativen Firmen ging die «Hypi» in den letzten Monaten Kooperationen ein.“

 

Lesen Sie den kompletten Artikel der AZ.

26.09.2016 Das Ringen um die Informationshoheit

„Wem vertraut der Anleger, wem traut er mehr zu: seiner Bank oder anderen Informationsquellen?“

Lesen Sie den spannenden Artikel der NZZ unter anderem zum Thema Crowdlending.

19.09.2016 Hypi Lenzburg nutzt Fintech-Lösung von CreditGate24 fürs Privatkreditgeschäft
29.07.2016 CreditGate24 in der NZZ: Welche Crowdlending-Anbieter prägen den Schweizer Markt?

„Vom klassischen P2P-Modell ist Christoph Mueller nicht überzeugt. Der Mitgründer von CreditGate24 betont die Notwendigkeit von Diskretion im Umgang mit Krediten. Die Anonymität der Vertragspartner müsse gewahrt werden. Creditgate24 setzt deshalb auf ein ähnliches Modell wie Lendico. Wenn ein Kreditprojekt auf der Plattform zustande kommt, vergibt CreditGate24 das Darlehen an den Kreditnehmer auf eigenen Namen. Gleichzeitig werden Forderungskaufverträge mit den jeweiligen Kreditgebern abgeschlossen. Nur bei einem Konkurs von Creditgate24 würde die Identität der beiden Vertragsparteien offengelegt werden. Mit 15 Mitarbeitern sei bisher ein Volumen von über 7 Mio. Fr. vermittelt worden, sagt Mueller.“

Lesen Sie den gesamten Artikel.

11.07.2016 Europas Top Peer to Peer Lending Plattformen

Lesen Sie den gesamten Artikel zu Europas Top Peer to Peer Lending Plattformen – CreditGate24 ist eine davon.

16.06.2016 Medienmitteilung von Moneyland über Schweizer Kreditlandschaft im Umbruch

Der unabhängige Vergleichsdienst Moneyland.ch hat eine Medienmitteilung zum Thema Schweizer Kreditlandschaft im Umbruch herausgegeben: „Ab 1. Juli gilt in der Schweiz neu ein tieferer Maximalzinssatz für Konsumkredite. Trotz durchschnittlich tieferen Zinssätzen gibt es zwischen den Anbietern weiterhin grosse Unterschiede, wie eine Analyse von moneyland.ch zeigt. Das Sparpotenzial kann je nach Kredit weit über 1000 Franken betragen.“

CreditGate24 ist neu auch auf der Vergleichsplattform Moneyland: „Für Kunden mit einer guten Zahlungsfähigkeit offerieren aber neuerdings bob money von Valora mit einem effektiven Mindestzinssatz von 4.9% und CreditGate24 mit 5.79% noch etwas tiefere Zinssätze. «Weitere Zinssenkungen anderer Anbieter am Markt sind zu erwarten», so Carlo Schmid, Analyst bei moneyland.ch. «Der Zinskampf um neue Kunden ist eröffnet.»“

Lesen Sie die komplette Medienmitteilung.

Diverse Medien wie Tages-Anzeiger, 20Minuten, finews, etc haben das Thema aufgenommen und das Angebot von CreditGate24 erwähnt.

10.06.2016 Schweizer Fintech-Fussballmannschaft für die EM

Sehen Sie sich die Aufstellung der Schweizer Fintech-Fussballmannschaft für die EM gemäss fintechnews.ch an.

09.06.2016 Artikel im Cash über Rendite und Risiko bei privaten Darlehen

Cash hat einen Artikel zu Rendite und Risiko bei privaten Darlehen geschrieben. „Alternativ kann jemand auf Lending-Plattformen im Sinne des Crowd Lending Geld anbieten. Auf Internet-Plattformen wie Cashare, CreditGate24, Lend, miteinander-erfolgreich, Veolis und Wecan.fund treffen sich Leute, die Geld aufnehmen wollen und solche, die Kredite suchen. Dort werden Renditen von bis zu 10 Prozent in Aussicht gestellt.

08.06.2016 Stephan Zimmermann ist seit Juni Partner bei CreditGate24

Stephan Zimmermann ist seit Juni Partner bei CreditGate24 und übernimmt die Aufgabe des General Counsel und Corporate Secretary.

Lesen Sie den ganzen Artikel zum erfolgreichen Zuwachs des Teams auf finews.

20.05.2016 In einem Jahr kein einziger Ausfall: Interview auf „finanzprodukt.ch“ mit Christoph M. Mueller

finanzprodukt.ch hat Christoph M. Mueller interviewt. Lesen Sie das komplette Interview mit spannenden Facts zum Online Kreditgeschäft.

18.05.2016 Die Finanz und Wirtschaft hat einen spannenden Spezialbeitrag zum Konsumkreditmarkt publiziert

Lesen Sie die komplette Doppelseite zum Thema Konsumkreditmarkt

Artikel online

26.04.2016 „Der Kostenvergleich zeigt: Am wenigsten Gebühren und Versicherungskosten verlangt CreditGate24“ www.bernerzeitung.ch

Lesen Sie den spannenden Artikel der Berner Zeitung vom 26. April. Der Artikel geht auf die Kosten und Gebühren der Anbieter ein „Der Kostenvergleich zeigt: Am wenigsten Gebühren und Versicherungskosten verlangt CreditGate24“ und liefert dazu eine übersichtliche Tabelle zu Kosten und Ertrag an einem Beispiel.

30.03.2016 Artikel im K-Geld mit dem Titel „Woher soll ich einen Kredit nehmen? www.k-geld.ch

30. März – Artikel im K-Geld

Die heutige Ausgabe hat die Antwort.

21.03.2016 Artikel im Tages-Anzeiger zum Thema Big Data und einem Zitat von Christoph M. Mueller www.tages-anzeiger.ch

Lesen Sie den spannenden Artikel im „heutigen Tages-Anzeiger“ zum Thema Big Data mit einem Zitat von Christoph M. Mueller.

03.03.2016 CreditGate24 feiert einjähriges Jubiläum www.onlinepc.ch

Lesen Sie den Artikel von „Online PC“ zum einjährigen Jubiläum mit Zitaten von Christoph M. Mueller und Pedro Schütz.

17.02.2016 Artikel im Cash zum Thema Direct-Lending www.cash.ch

Lesen Sie den Artikel im Cash mit dem Titel: „Die hohen Renditen der Direkt-Kredite“ und Zitaten von Christoph M. Mueller.

04.02.2016 Interview mit Christoph M. Mueller in der Handelszeitung www.handelszeitung.ch

Lesen Sie das Interview mit dem Titel „Durchschnittlich liegt die Rendite bei 3 bis 7 Prozent“.

18.12.2015 Interview mit CEO Christoph M. Mueller auf Radio Sunshine www.radiosunshine.ch

Hören Sie sich die Einschätzung von Christoph M. Mueller zum Thema Kreditaufnahme in der Weihnachtszeit an.

15.12.2015 Artikel über das Business Model von CreditGate24 in der Berner Zeitung und Tages-Anzeiger online www.bernerzeitung.ch

Lesen Sie den Artikel „Von privat zu privat: Leihe deinem Nächsten“ über CreditGate24 und im Allgemeinen über das Thema Peer-to-Peer.

09.11.2015 Blogbeitrag über Crowdfunding und Crowdlending in der Schweiz auf dem IFZ Retail Banking Blog www.hslu.ch

„KMU-Kredite über Crowdfunding – der Schweizer Markt bewegt sich“ ist der Titel des Blogbeitrags von Andreas Dietrich, in welchem die wichtigsten Mitbewerber beschrieben werden.

17.06.2015 Nach den ersten 100 Tagen steht fest – Aufbruchstimmung in der Schweiz

CreditGate24 ist in der Schweiz die Online-Kreditplattform der Zukunft und vernetzt Kreditsuchende mit Anlegern – schnell und einfach. Dabei geniessen beide Zielgruppen ideale Bedingungen durch tiefere und transparente Kosten im Vergleich zu traditionellen Banken und anderen Kreditanbietern – eine win-win Situation für Anleger wie für Kreditnehmer. Natürlich stehen die Sicherheit der Anlagegelder dank strenger Kreditprüfungsprozesse und der Schutz der persönlichen Daten dabei an oberster Stelle. Die Kreditvergabe erfolgt direkt via die Internetplattform www.creditgate24.com, ohne dass ein Finanzinstitut als Vermittler auftritt.

Eine Bilanz der ersten 100 Tage zeigt, dass das Vertrauen der Anleger und Kreditnehmer in CreditGate24 gross ist, und wir freuen uns, dass wir in dieser kurzen Zeit bereits einen substanziellen Betrag von Anleger auf Kreditnehmer transferieren konnten.

Wir offerieren nicht nur im privaten sondern auch im institutionellen Sektor unseren Kunden finanzielle Freiheiten und verzichten dabei auf die bisherigen starren sowie kostenintensiven Strukturen.

01.06.2015 CreditGate24 ist stolz Joe Rickenbacher im Advisory Board begrüssen zu dürfen

Joe Rickenbacher bringt als ehemaliges Mitglied des Board of Directors der FINMA und Head des Risk & Audit Committee sowie als Mitglied des Nomination Committee seine langjährige Erfahrung und Wissen in der Finanzbranche mit in das Advisory Board.

 

„Als langjähriger Kreditfachmann hat mich die Idee von CreditGate24 sofort angesprochen. Ich bin überzeugt, dass die Möglichkeit den „Mittelmann“ auszuschalten und Anleger und Kreditsuchende auf einfache und transparente Weise zusammenzubringen im Markt eine sehr grosse Chance darstellt. Die Kosten werden massiv gesenkt, so dass die Kreditnehmer von tieferen Zinsen profitieren und die Anlegern im heutigen Tiefzinsumfeld trotzdem eine attraktive und risikogerechte Rendite erwirtschaften können, wie es mit traditionellen Anlagen praktisch nicht mehr möglich ist. Das Geschäftsmodell von CreditGate24 bietet somit Anlegern und Kreditsuchenden eine echte, attraktive Alternative.“

Joe Rickenbacher

 

Joe Rickenbacher ist ein grossartiger Zuwachs für unser Advisory Board.

Christoph M. Mueller Founder / CEO

 

So freut sich Gründer Christoph M. Müller und das komplette Team auf die spannende und erfolgreiche gemeinsame Zusammenarbeit mit J. Rickenbacher.

30.03.2015 NZZ Artikel: Anleger wird zum Kreditspezialisten

Bericht in der NZZ vom 30. März 2015

 

Anleger wird zum Kreditspezialisten

 

[…] An erster Stelle steht das Währungsrisiko. Wer nur in Franken anlegen weil, dem stehen die Schweizer Plattformen Cashare und CreditGate24 offen. Erstere wurde vor sieben Jahren gegründet, Letztere vor drei Wochen. Anleger sollten sich nach dem Leistungsausweis einer Plattform erkundigen und Neugründungen mit einer natürlichen Skepsis begegnen. Es mag zwar noch keine Garantie für ihren Fortbestand sein, wenn eine Firma schon länger im Geschäft ist, aber zumindest ist es ein Indiz. Ob den Kreditrisiken auf einer Plattform adäquate Renditen gegenüberstehen, ist erst nach einiger Zeit sichtbar. Mit der Frage, wie die Darlehen abgewickelt werden, wenn der Vermittler Konkurs geht, sollten sich Anleger auf jeden Fall befassen. […]

 

Hier finden Sie den Artikel online.

26.03.2015 Handelszeitung veröffentlicht Bericht über superprovisorische Verfügung gegen CreditGate24

Cembra geht juristisch gegen CreditGate24 Logo vor.

Artikel

15.03.2015 Veröffentlichung in der Handelszeitung über CreditGate24

Die Handelszeitung veröffentlicht in ihrer Ausgabe vom 05. März 2015 passend zum Launch einen exklusiven Artikel über CreditGate24.

Lesen Sie hier den Artikel mit dem Interview von CEO & Founder Christoph M. Mueller.

Online auf www.handelszeitung.ch

05.03.2015 Erfolgreicher Start von CreditGate24 um Mitternacht am 05. März 2015

Das Management sowie der Verwaltungsrat von CreditGate24 läuteten mit geladenen Journalisten und Gästen im Club ‚HW‘ in Zürich die neue Zeitrechnung vom Kreditgeschäft in der Schweiz ein. First of its kind: CreditGate24 bringt Anleger und Kreditnehmer auf privater- sowie institutioneller Seite zusammen.